Matthias

Das Leben in und mit der Natur, die vielfältige Arbeit in Weinberg und Keller sowie der Umgang mit Menschen – dies alles prägte mich von klein auf.

Deshalb war für mich schon früh klar: ich möchte unseren Familienbetrieb eines Tages weiterführen.

Durch meine Ausbildung zum Winzer wurde der erste Grundstein dafür gelegt, in zwei verschiedenen Weingütern lernte ich unterschiedliche Methoden und Sichtweisen des Weinbaus kennen. Anschließend erweiterte ich mein Wissen durch den Besuch der einjährigen Fachschule für Weinbau und Oenologie in Oppenheim.

Aktuell befinde ich mich nun in der Weiterbildung zum Winzermeister. Unser Weingut, welches auf eine über 300jährige Geschichte zurückblicken kann, leite ich gemeinsam mit meinen Eltern. Die Werte Tradition und Qualität stehen dabei an erster Stelle, gepaart mit Leidenschaft und neuen Ideen.

Mein Ziel ist es, erstklassige und authentische Weine mit Charakter und Struktur zu erzeugen. Gemeinsam mit meinen Kollegen von weinblick5 möchte ich außerdem meinen Heimatort Alsheim repräsentieren.

Denn hier leben wir und sind tief verwurzelt – genau wie unsere Rebstöcke.

Matthias

Tradition. Authentizität. Qualitätsbewusstsein.