Juliane

Als ich im Juli 2013 die Möglichkeit bekam in die Fußstapfen meiner Eltern zu treten, fasste ich einen Entschluss:

Ich möchte Unikate produzieren, denn diese sind einzigartig in Art und Charakter!
Weine die kompromisslos erzeugt sind und eindeutig zu ihrer Herkunft stehen.

Von klein auf wuchs ich mit dem Weinbau auf und musste schon früh mit anpacken, doch meiner eigentlichen Lebensaufgabe wurde ich mir erst jetzt so richtig bewusst: „Ich werde Winzerin“ sagte ich: jung, zielstrebig und offen für Veränderungen.
Ausschlaggebend für diese Entscheidung war mein Praktikum im Jahr 2010 beim Weingut Keller in Flörsheim- Dalsheim. Dort wurde mir die Liebe zum Weinbau vermittelt und so begeisterte ich mich für den Beruf der Winzerin. „Ich habe in kurzer Zeit so viel gelernt. Das Gefühl für den Wein, die Herausforderung auf die es jedes Jahr erneut im Weinberg ankommt, der richtige Geschmack eines Weines – es war rundum eine enorm prägende Zeit“.
Somit entschloss ich mich in Geisenheim das Studium Weinbau und Oenologie zu beginnen. Nach Abschluss meines Studiums im Sommer 2013 wartete schon mein erster Herbst und mein erster eigener Jahrgang im elterlichen Weingut auf mich.

Den Grundstein meines ersten eigenen Jahrgangs legte ich mit der mühevollen Arbeit im Weinberg. Mit vielen kleinen Schritten der Handarbeit, jede einzelne Traube zur perfekten Reife zu bringen, das ist eines meiner Ziele.

Im Keller soll dann nur noch in die richtige Bahn gelenkt und beobachtet werden, denn was im Weinberg „verpatzt“ wird, das ist im Keller nicht mehr zu retten.

Das Weingut führe ich momentan gemeinsam mit meinen Eltern. Das Vertrauen, die Offenheit, jahrzehntelange Erfahrung und das gemeinsame Ziel vor Augen, ist die perfekte Grundlage unserer täglichen Zusammenarbeit.

Es ist mir ein persönliches Anliegen meinen Heimatort aktiv mitzugestalten und voranzubringen. Ich freue mich auf die Herausforderungen der kommenden Zeit, denn ich weiß gleichgesinnte an meiner Seite.

Juliane

Tradition. Handwerk. Weltoffenheit.

Weingut Eller / Juwel-Weine
www.juwel-weine.de